Hygieneschutzkonzept

 

  • Wer sich krank fühlt oder ist, kommt bitte nicht zum Kurs.
  • Wer mit einer Person in einem Haushalt lebt, die unter COVID-ähnlichen Symptomen, wie Husten, Fieber, Verlust von Geruchs- oder Geschmackssinn leidet, darf nicht zum Kurs.
  • Wer in den letzten 14 Tagen in ein Risikogebiet gereist ist, oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Corona-Infizierten Person hatte, kommt bitte nicht in den Kurs.
  • Auf die geltende Hust- und Niesettickete wird selbstverständlich von allen geachtet. Besonders „Armbeuge vor Mund“ verwenden.
  • Eigene Matten und Yogahilfsmittel bitte selbst mitbringen.
  • Vor und nach dem Kurs wird jeweils gut stoß gelüftet.

Vor dem Kurs:

  • Bitte kommt bereits in Yogakleidung.
  • Für den Eingangsbereich und auch sonst im Raum herrscht somit eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (nicht auf der Yogamatte).
  • Beim Betreten und auch im Raum bitte immer auf den Abstand von 1,5 m achten.
  • Wascht oder desinfiziert euch die Hände vor Betreten des Kursraumes.

Nach dem Kurs:

  • Nach dem Kurs setzt bitte direkt euren Mund-Nasen-Schutz wieder auf.
  • Desinfiziert eure Matte und je nach Benutzung auch die Blöcke