„Morgenstund hat Gold im Mund.“ 

Nutze die magische Stille des Morgens und beginne Deinen Tag mit Achtsamkeit und Meditation. Dies wird sich positiv auf Deinen ganzen Tag auswirken.

Früh am Morgen ist der Verstand noch verhältnismäßig ruhig und leer. Diese Stille können wir nutzen, um klar, fokussiert und entspannt in den Tag zu starten.

Meditation ist Balsam für Geist, Seele und Körper: Wissenschaftliche Untersuchungen haben festgestellt, dass Meditation u.a. die innere Ruhe und Zufriedenheit fördert, das Immunsystem stärkt, positives Denken und emotionale Stabilität fördert und den Alterungsprozess verlangsamt. Außerdem zeigen sich positive Wirkungen bei Burnout und Depression.

Wir treffen uns in Stille im Shala und gehen durch eine geführte und teilweise stille Meditation mit anschließender kurzen Entspannung.

Keine Vorkenntnisse notwendig. Der Kurs ist optimal um Meditation kennenzulernen oder um Deine Meditationspraxis zu vertiefen.

Ab Donnerstag, 7. Mai mit Raphaela

8x von 6:45 – 7:30

Energieausgleich: 60,- (Mit Anmeldung) / Spontaner Drop-In: 10,- pro Session

Als Ergänzung eignet sich die YOGA FLOW + MEDITATION Stunde Mittwochs um 18:15.